Architekturfotografie und Immobilienfotografie Hamburg und Schleswig-Holstein

Als Fotograf für Immobilien und Architektur arbeite ich als Dienstleister für Architekturbüros, Interior Designer, Immobilien- und Bauunternehmen sowie private Bauherren. Große Firmen engagieren Fotografen, um die Entstehung eines Gebäudes in den verschiedenen Bauphasen zu dokumentieren und fotografisch zu begleiten.

Für Wohnungs- oder Hauseigentümer ist die Immobilienfotografie in Hamburg während eines Hausbaus eine einmalige Erinnerung – im Falle eines Umbaus Fotos der Baustelle den Vorher- und Nachher-Zustand abbilden.

Mein Angebot wird nicht nur zur Präsentation der Architektur oder zur Baustellendokumentation eingesetzt. Die Aufnahmen ermöglichen dem Betrachter auch innovative Sichtweisen auf Gebäude, etwa durch die Fotos besonderer Details baulicher Elemente oder Aufnahmen aus der Vogelperspektive.

Um verschiedene Blickwinkel auf ein Gebäude, eine besondere Lichtstimmung oder Details der Architektur für den Betrachter zu

erschließen, setzt der Fotograf professionelle Technik ein, etwa hochauflösende Kameras, verschieden Objektive und Equipment zur Belichtung des Objektes. Eine abschließende professionelle Bildbearbeitung der entstandenen Fotos durch den Fotografen ist unerlässlich um das Objekt perfekt zu präsentieren.

Immobilienfotografie Hamburg

 

Was macht die professionelle Immobilienfotos / Architekturfotos aus?

Wer sein Haus verkauft steht immer vor der Aufgabe die Immobilie selbst zu fotografieren oder fotografieren zu lassen. Unabhängig davon, ob das Exposé online oder ausschließlich offline verteilt

wird, sind die präsentierten Fotos das erste, was die potentiellen Käufer von der Immobilie sehen.

Bei der Immobilienfotografie / Architekturfotografie kommt es daher darauf an die Immobilie bestmöglich darzustellen. Die potentiellen Käufer sollen aufgrund der Bilder eine Vorstellung davon bekommen, wie das Objekt geschnitten ist und wie die Räumlichkeiten wirken. Auch ansprechende Außenansichten sind äußerst wichtig.

Sieht man sich Inserate für Immobilien in den gängigen Portalen an, findet man häufig schlecht belichtete, dunkle Bilder, bei denen die Wände schief zu sein scheinen (stürzende Linien). Oft wird auch kein richtiges Raumgefühl vermittelt, da der hierzu notwendige Bildwinkel nicht bedacht wurde.

Durch einen Fotografen professionell erstellte Immobilienfotos fallen hier direkt ins Auge und fördern so signifikant den Verkaufsprozess. Mehr Interessenten, schneller Verkauf, höherer Verkaufspreis sind unmittelbare Ergebnisse einer ansprechenden Präsentation.

 

Für Hamburg und Schleswig-Holstein bin ich Ihr Ansprechpartner für die Immobilienfotografie. Ein Shooting dauert nicht länger als eine Stunde und das Ergebnis wird Sie überzeugen. Die Immobilienfotos sende ich innerhalb von 48 Stunden digital zu.

Immobilienfotografie Hamburg, Architekturfotografie Hamburg

gut ausgeleuchtetes Bild mit gerader Perspektive

Immobilienfotografie Hamburg
Immobilienfotografie Hamburg

schlecht ausgeleuchtetes Bild mit stürzenden Linien

Häufige Fehler in der Immobilienfotografie

Preise der Immobilienfotografie / Architekturfotografie in Hamburg

  • 10 Bilder inkl. Anfahrt bis 20km und Bildbearbeitung 109€
  • 15 Bilder inkl. Anfahrt bis 20km und Bildbearbeitung 149€
  • 20 Bilder inkl. Anfahrt bis 20km und Bildbearbeitung 189€
  • jedes weitere Bild inkl. Bearbeitung 8€
  • Für weitergehende Leistungen wie z.B. Dämmerungsfotos oder Bildmontagen erstelle ich gerne ein individuelles Angebot